Animonda Carny Katzenfutter – Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und Testbericht

Geschrieben von Andre S.

20. Januar 2020

Animonda Carny Katzenfutter Test

Animonda Carny Kitten und Adult

Wie du schon in unserem großen Katzenfutter Test erfahren hast, handelt es sich bei Animonda Carny um ein Alleinfuttermittel (Nassfutter) für Katzen. Das Nassfutter orientiert sich stark an die natürliche Lebensweise der Katze und bietet somit einen hohen Fleischgehalt und alle wichtigen Inhaltsstoffe für eine ausgewogene und artgerechte Ernährung deiner Mietze.

Ohne Zucker und Getreide

Bei Animonda Carny handelt es sich um ein Katzenfutter, welches sich im mittleren Preisbereich befindet. Positiv zu werden ist der Verzicht auf Zucker (als Suchtmittel) und Getreide. Der Getreideverzehr ist für deine Katze kontraproduktiv was schon allein durch dem Gebiss schnell deutlich wird. Außerdem ist Getreide für den Katzenmagen schwer verdaubar. Auch Allergien lassen sich durch ein Getreidefreies Futter vorbeugen und dadurch teure Tierarztkosten einsparen. Ein weiterer wichtiger Punkt is das Thema Zucker. Wie du möglicherweise schon in unserem großen Katzenfutter Test erfahren hast, gibt es neben der Bezeichnung Zucker auch noch versteckte Deklarierungen wie beispielsweise Maltose, Fruktose oder Süßstoffe wie Aspartam und Sorbit. Hierbei solltest du auf die sogenannten E-Nummern achten, besonders auf E420 und E950 bis E968.

Zucker sollte niemals in einem Katzenfutter enthalten sein, denn er dient lediglich als Suchtstoff um das Futter für deine Katze attraktiver zu machen. Durch ein minderwertiges Futter, welches Zucker enthält, sind gesundheitliche Probleme auf kurz oder lang vorauszusagen.

Die Nassfutter Animonda Carny Adult & Animonda Carny Kitten sind komplett Zucker- und getreidefrei. Dies zeichnet sich auch durch eine ausgezeichnete Verträglichkeit ab und gewährleistet eine artgerechte Ernährung.

Animonda Carny 12x 400g Mix

N

Getreidefrei

N

Frei von Zucker und versteckten Süßstoffen

N

Top Preis- und Leistungsverhältnis

17,88€  12,49€ bei Amazon

Animonda Carny Testbericht – Das Wichtigste im Überblick

Die verschiedenen Sorten

Durch die Vielfalt an angebotenen Sorten kommt im Futternapf deiner Katze keine Langeweile auf. Animonda Carny ist einzeln oder in gemischten Packs, bestehend aus 400g oder 800g Dosen, erhältlich. Hierbei werden zwischen vier Arten der Megapacks unterschieden:

$

Mix mit Geflügel & Rind

$

Mix mit Rind

$

Mix mit Huhn

$

Mix mit Pute

Alle dieser aufgelisteten Packungen enthalten unterschiedliche Sorten des Animonda Carny Nassfutters. Hier eine kurze Aufstellung aller erhältlichen Varianten:

$

Rind, Huhn & Entenherzen

$

Multifleisch-Cocktail

$

Rind, Pute & Kaninchen

$

Pute, Huhn & Shrimp

$

Rind, Pute & Shrimps

$

Rind & Huhn

$

Huhn, Pute & Entenherzen

$

Rind pur

$

Rind & Herz

$

Huhn, Pute & Kaninchen

$

Rind & Kabeljau mit Persilienwurzel

Was kostet Animonda Carny Katzenfutter?

Der Preis des Animonda Carny Katzenfutters ist unterschiedlich, je nachdem für welches Paket du dich entscheidest. In beliebten Zoofachgeschäften erhältst du die einzelne 400g Dose zum Preis von circa 1,30€. Das scheint auf den ersten Blick etwas teuer und ist tatsächlich so. Ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis erreichst du erst dann, wenn du dich für die Megapacks 12x400g, 24x400g, 6x800g oder sogar 24x800g entscheidest. Je größer die Packung desto kostengünstiger erhältst du das Futter. Der Preis der Megapacks kann von Händler zu Händler unterschiedlich sein. In der Regel hast du beim Kauf eines 24x800g Packs ein Ersparnis von 0,50€ pro 400g Dose.

Inhaltsstoffe – Aus was besteht das Animonda Carny Adult & Kitten Futter?

Die Futtersorte Multifleisch Cocktail, welche hierfür als Beispiel dient, besteht zu 30% aus Fleischerzeugnissen vom Rind, 29% Fleischerzeugnissen vom Huhn und 6% aus Wildfleisch. Diese Fleischerzeugnisse enthalten unter anderem Lunge, Fleisch, Herz, Euter, Leber, Mägen, Hälse und so weiter. Somit weist das Futter einen Anteil von 65% auf. Die weiteren 35% bestehen aus einer kräftigen Brühe. Ein Beispiel der Rückseite des Futters mit den aufgelisteten Inhaltsstoffen findest du unterhalb.

Durch die Nährstoffe und Vitamine, so wie dem natürlichen Taurin, welches das Katzenfutter von Animonda enthält, ist deine Katze mit allen wichtigen Aminosäuren und Nährstoffen versorgt. Aminosäuren wie Taurin sind wichtig um einen perfekten Stoffwechselvorgang deiner Katze zu gewährleisten. Daher das deine Mietze nur einen kleinen Anteil an Taurin selbst produzieren kann, muss diese Aminosäure über das Katzenfutter hinzugefüttert werden. Durch einen Mangel an Aminosäuren könnte dies sogar zur Erblindung deiner Katze führen.

Weitere Stoffe wie Jod, Zink, Mangan sind für den gesamten Stoffwechsel deiner Katze verantwortlich. Außerdem wirken sich diese Stoffe positiv auf Haut und Haare deiner Katze aus was wiederum ein schönes und glänzendes Fell beutetet.

Animonda Carny Katzenfutter im Test – Unser Fazit

Mit dem Katzenfutter Animonda Carny Adult und Animonda Carny Kitten bietest du deiner Katze eine gesunde und artgerechte Ernährung. Dadurch das bei diesem Katzenfutter komplett auf Getreide und Zucker verzichtet wird, vermeidest du unnötige Probleme und das Katzenfutter ist bekömmlicher. Durch ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis gehört das Katzenfutter Animonda Carny zu unseren Top 5 der besten Futtersorten.

Animonda Carny 6x 800g Mix

N

Getreidefrei

N

Frei von Zucker und versteckten Süßstoffen

N

Top Preis- und Leistungsverhältnis

9,99€ bei Amazon

Das könnte dich auch interessieren…