Über Uns

Unsere Story

Wir sind Andrè und Janin.

Seit April 2018 sind wir stolze Eltern unserer beiden Jungs Lilo und Diego. Lilo kam bereits mit 8 Wochen zu uns in die Familie. Einen geeigneten Freund fürs Leben zu finden war gar nicht so einfach.  Doch schließlich sahen wir Diego und haben uns sofort in ihn verliebt. Uns war schnell klar, dass er der perfekte Partner für unseren Lilo ist. Mit 13 Wochen zog dann auch Diego bei uns ein.

Unsere beiden Jungs lebten sich sehr schnell ein und wurden ein Herz und eine Seele

Natürlich wurde unser Leben mit den beiden kleinen Jungs im Haus erst einmal auf den Kopf gestellt. Lilo kostete uns anfangs viele Nerven. Er war uns gegenüber eher schüchtern, gleichzeitig aber auch ein wenig aggressiv. Wir kauften uns zahlreiche Bücher über die verschiedensten Themen und durchforsteten das Internet nach Antworten auf unsere Fragen. Das Leben unserer Jungs und vor allem die Erziehung wurde für uns zur Leidenschaft- und die Leidenschaft wurde zum Hobby – so entstand unsere Seite Katzengeschnurre.de

Auf unserer Seite findest du neben vielen interessanten Artikel über deinen Stubentiger auch zahlreiche Testberichte, sowie wertvolle Tipps und Tricks und eigene Erfahrungsberichte zu vielen verschiedenen Themen. 

Name: Lilo
Alter: 2 Jahre (Stand 05.2020)

Lilo ist ein sehr neugieriger und vorwitziger Kater. Grundsätzlich interessiert ihn alles, was Mama und Papa machen. Er ist immer gerne überall vorne mit dabei. Neuem gegenüber ist er sehr aufgeschlossen und experimentierfreudig. Außerdem hat er mit seinen 2 Jahren noch einige Flausen im Kopf und testet gelegentlich noch seine Grenzen aus. Lilo ist ein sehr schlaues Kerlchen und liebt gemeinsame knifflige Spiele mit Mama und Papa.  Das Clickertraining macht ihm besonders Spaß, sodass er neue Tricks schon nach kurzer Lernzeit beherrscht. Lilo liebt es, sich auf dem Balkon zu sonnen.

Name: Diego
Alter: 2 Jahre (Stand 05.2020)

Diego ist ein sehr verschmuster Kater und würde am liebsten den ganzen Tag mit Mama oder Papa kuscheln. Freunde oder Bekannte, die zu Besuch kommen, werden gleich in Beschlag genommen und müssen ihn kraulen. Diego ist ein sehr neugieriger und experimentierfreudiger Kater. Er ist sehr tollpatschig und bringt uns damit oft zum Lachen. Seine größte Leidenschaft ist Essen – am liebsten von Mamas Kochkünsten. Diego liebt es, auf dem Balkon das Geschehen zu beobachten.

Diese Katzen stecken hinter unseren Gastartikeln

Name: Felix & Creamy
Alter: 5 Jahre (Stand 05.2020)

Felix und Creamy sind 2 Notfellchen. Sie wurden in Postbauer auf dem Wertstoffhof aufgefunden und vom Tierschutz gerettet. Beide wurden kastriert und tätowiert und in einer Pflegeeinrichtung untergebracht. Von dort wurden sie an ein Paar vermittelt, die bereits zwei Katzen und ein großes Grundstück hatten. Leider haben die Pflegeeltern es in zwei Jahren nicht geschafft, sie zu impfen, zu chipen oder sie an Menschen zu gewöhnen.

Im Dezember 2019 dann die erfreuliche Nachricht für die beiden. Ein befreundetes Pärchen holte die beiden zu sich nach Hause. Creamy war anfangs extrem ängstlich und verstört. Des Weiteren wurden bei ihr Ohrmilben festgestellt. Felix hatte Giardien, Ohrmilben und leider auch einen großen Tumor im Ohr. Die neuen Eltern von Creamy und Felix kümmerten sich sehr liebevoll um die beiden. Natürlich war die Eingewöhnung mit dieser Vorgeschichte nicht einfach und voller Herausforderungen für die Katzeneltern. Mittlerweile sind beide eingewöhnt. Creamy und Felix haben nun ein liebevolles Zuhause gefunden, in dem sie ihr Katzenleben in vollen Zügen genießen können.

Name: Toni
Alter: 9 Monate (Stand 05.2020)

Toni wurde im Januar 2020 von einer guten Freundin aus dem Tierheim adoptiert. Im Haushalt lebt bereits der 3-jährige Kater Max. Der Tod seines besten Freundes im Herbst 2019 setzte ihm sehr zu.

Er wollte kaum noch die Freiheit genießen und wirkte sehr niedergeschlagen. Damit er wieder neuen Lebensmut findet, hat sich unsere Freundin Caro dazu entschlossen, einen Spielpartner für Max zu adoptieren. Im Tierheim wartete der kleine Toni schon lange auf eine neue, liebevolle Familie. Toni wurde von den Pflegern als sehr neugierig und kontaktfreudig empfunden. Also der perfekte Partner für Max. Caro war es sehr wichtig, einer Fellnase mit einer traurigen Vergangenheit neuen Lebensmut zu schenken und ihm eine glückliche Zukunft zu bieten. Die Eingewöhnung von Toni verlief sehr gut – auch Max akzeptierte ihn von Anfang an und gewann dadurch wieder neuen Lebensmut. 

4 Monate später ist Toni ein glücklicher Kater. Durch Caro`s Einsatz hat er nicht nur eine liebevolle Familie gefunden – sondern auch noch einen Freund fürs Leben.